Neuigkeiten

News rund um die
Alte Messe Leipzig

Feierliche Grundsteinlegung der „Analysenservice GmbH“

Grundsteinlegung der Analysenservice GmbH

Festakt auf der Baustelle

Der Festakt für die Grundsteinlegung der Analysenservice GmbH fand am 19. Juli 2017 im feierlichen Rahmen, direkt auf der Baustelle des neuen Umwelt- und Öllabors, statt. Auf ca. 2.500 qm Grundstücksfläche soll bis zum Frühjahr 2017 ein modernes Labor- und Prüfgebäude entstehen. Die Analysen Service GmbH ist ein akkreditiertes Prüflabor. In diesem Neubau entstehen 1.200 qm Labor- und Bürofläche für ein ausgewählten Spektrum der Umweltanalytik.

Bau nach ökologischen Gesichtspunkten

Das nach EnEV 2016 geplante Gebäude erhält aus ökologischen Gesichtspunkten einen nur einschaligen Wandaufbau ohne Wärmedämmung, außerdem eine anspruchsvolle Lüftungstechnik für die besonderen Anforderungen der unterschiedlichsten Laborbereiche. Die Investitionssumme beläuft sich auf ca. € 2. Mio..

Das Aufgabengebiet der Analysenservice GmbH umfasst seit 1978 verschiedenste Aufgaben im Bereich der Umweltanalytik. Hier werden Messungen aller Art an Gasen, Isolierölen, festen Brennstoffen, Rückständen, Abfällen, Abwässern, Grund- und Sickerwässern sowie arbeitshygienische Messungen, vorgenommen.

16_08_05_Analysenservice_2
Visualisierung Vollack GmbH & Co.KG

Titelfoto: v.l. Herr Gregor Bogen (WEP-Gruppe), Herr Arndt Philipp (Analysenservice GmbH), Herr Dirk Philipp (Analysenservice GmbH), Herr Frank Bornemann (Vollack GmbH & Co. KG)

Analysenservice GmbH

Portfolio der Analysenservice GmbH

 


Vorherige News

Alte Messe Leipzig nimmt an den „4. Tagen der Industriekultur Leipzig“ teil

Im Rahmen der „4. Tage der Industriekultur Leipzig“ lädt die Alte Messe am 13.08. sowie 14.08.2016 jeweils 14 Uhr zur Führung übers Gelände ein.

Nächste News

Firmenzuwachs auf der Alten Messe – Grundstücksverkäufe von rund 7.500 m²

Im ersten Halbjahr 2016 konnten auf der Alten Messe Leipzig zwei weitere Grundstücke an regionale, mittelständische Unternehmen verkauft werden.